TALENTE BERICHTEN: Boris ist jetzt viel selbstständiger

Wir haben unsere Talente im Rahmen unserer Info-Reihe #gewusstwie zu aktuellen Themen wie z. B. Lernen Zuhause, Lernstrategien und -plattformen oder Entspannung aufgefordert zu erzählen, wie es ihnen gerade geht und was sie in den vergangenen Monaten so bewegt hat. Es haben uns einige Beiträge von Schüler*innen, Studierenden und Auszubildenden erreicht, die wir euch in der neuen Rubrik #gewusstwie – TALENTstimmen im O-Ton vorstellen wollen.

Heute beantwortet Boris, Student im 2. Semester, einige Fragen, die wir ihm gestellt haben.

 

Was war in den letzten Wochen (bei dir) los?

In den letzten Wochen stand bei mir das Lernen an erster Stelle, da die Prüfungen bevorstanden. Natürlich habe ich mir dennoch etwas Freizeit gegönnt und die Vorteile des Homestudy Konzepts etwas genossen. Alles in allem ist es jedoch eine deutlich erschwerte Situation mit Corona, dass Studium zu meistern

Was war anders als noch im Januar/Februar (als noch im letzten Jahr zu dieser Zeit)?

Letztes Jahr im Januar war ich noch mit meinem Abitur beschäftigt, welches ich nach meiner Ausbildung angegangen bin. Ich bin durch das Studium viel selbstständiger geworden und lerne, nicht weil ich es muss, sondern weil ich es will. Außerdem ist man ehrgeiziger geworden und möchte sich auch selber etwas beweisen.

Was nimmst du aus dieser Zeit (den letzten 10-12 Wochen) mit?

Ich nehme definitiv sehr viele Erfahrungen mit und habe gelernt, selbstständig und eigenverantwortlich zu lernen.

Welche Erfahrungen hast du mit Online-Angeboten /-Plattformen /-Netzwerken gemacht?

An sich bin ich sehr begeistert von dem Online Angebot und der Vielfalt, die sich dort bietet. Zudem ist es eine Erleichterung, ein starkes Netzwerk, in meinem Falle das Talentscouting, hinter sich zu wissen. Man bekommt immer Hilfe und Unterstützung, wenn man diese braucht und gewillt ist, sie
anzunehmen!

Was sind deine Pläne für … diesen Sommer/ … das restliche Jahr/ …2021?

Mein Plan ist es, mich selber zu verbessern und dieses Semester trotz der aktuellen Lage erfolgreich und mit bestem Ergebnis abzuschließen! Natürlich gebe auch ich die Hoffnung auf den wohlverdienten Sommerurlaub nicht auf und hoffe, dass man sich bald wieder der Normalität annähern kann.

Boris Garding