GEMEINSAM STARK – Digitale Verantwortung übernehmen

Meine Daten gehören mir … oder auch nicht? Die Digitalisierung unserer Gesellschaft sorgt sowohl im Privaten, als auch in öffentlichen Bereichen dafür, dass wir uns zunehmend über die verschiedensten Wege online miteinander vernetzen. Überall entstehen Daten, werden gesammelt, verarbeitet und ausgewertet. Welche Rolle spielt dabei der Datenschutz?
Vor allem im Umgang mit den sozialen Medien seid ihr sicher schon darauf aufmerksam geworden, dass der Schutz eurer persönlichen Daten, und damit eurer Privatsphäre wichtig ist. Aber wer entscheidet, wie unsere Daten verwendet werden? Und wer hat beim Datenschutz die digitale Verantwortung? Worauf müsst ihr achten, wenn ihr euch und diejenigen, mit denen ihr aktuell vermehrt online kommuniziert, vor Datenmissbrauch schützen wollt?
 
Wir haben euch im Folgenden einige Links zusammengestellt, die euch Antworten geben rund um Fragen zu den Themen Datenschutz und digitaler Alltag sowie zu Beratungsmöglichkeiten bei digitalen Konflikten. Das Dokument könnt ihr auch hier herunterladen.
 
Wenn ihr weitere Möglichkeiten kennt, wie ihr euch vor Datenmissbrauch schützt, freuen wir uns über euer Feedback: talentscouting.owl@th-owl.de
 
Ihr habt Ideen für weitere Beiträge in unserer Inforeihe #gewusstwie? Dann meldet euch hier!
 
Eure Talentscouts